Stop Motion Studio für Dienstleistungen im Stop Motion Bereich und freie Projekte. Wir verfügen über zahlreiches Equipment, Werkstatt und Studio, um Stop Motion Projekte umzusetzen. Dank schnellem Internet können Daten, Bildsequenzen oder Animationen direkt zum Kunden gelangen. Für umfangreiche und große Projekte können Räume und weiteres Licht extern angemietet werden.

Hardware:

  • 3 Rechner (Windows 10)
  • Kamera (Canon EOS 600d)
  • Kamera-Slider (ca.1m, manuell)
  • Werkstatt und Studio

Software:

  • Dragonframe 4.2
  • Adobe After Effects
  • Adobe Premiere
  • Adobe Photoshop u.a.

Grip und Licht:

  • diverse ARRI Leuchten (300W, 150W)
  • Stative
  • Greenscreen, Bluescreen
  • Stop Motion Rigs

Direkt zu unseren stop-motion-Filmen:

Stop Motion Showreel:

Über meine Arbeit:

Nachrichten über meine Arbeit an stop-motion-Projekten:

stop motion animation

Prinz Ratte im „Koffer“ für Flüchtlinge

Unter dem Aspekt der kulturellen Arbeit mit minderjährigen Flüchtlingen unterstützt das Goethe-Institut mit einem Filmprogramm in einem „Koffer“ die Inlandsarbeit mit Asylbewerbern.

„time app“ auf dem Athens Animfest 2015

Unser Kurzfilm „time app“ läuft in der Official Selection des 10th International Animation Festival of Athens. Das Athens Animfest findet vom 26.03. bis 01.04.2015 in Athen, Griechenland statt.

Festivals und Awards für „O Apostolo“

Der spanische stop motion Kinofilm „O Apostolo“, für den ich 2010 in Santiago de Compostela als Animator gearbeitet habe, hat inzwischen zahlreiche Auftritte auf internationalen und renommierten Filmfestivals absolviert und hat dabei wichtige Auszeichnungen gewinnen können.

Animationsfilm zum 725. Geburtstag Düsseldorfs

Anlässlich des 725. Geburtstags der Stadt Düsseldorf hat das Filmmuseum Düsseldorf im Sommer 2013 bei mir die Konzeptionierung und Realisierung eines animierten Kurzfilms in Auftrag gegeben.

Ausstellungsgast im BBK Kunstforum Düsseldorf

Storyboard-Zeichungen aus unseren Filmen „Prinz Ratte“ und „Verschlossen“ sind zu Gast in der Ausstellung „Comic and more“ des Berufsverbands Bildender Künster (BBK) Kunstforum, Düsseldorf.

Sonderausstellung in Lübeck

Unter dem Titel „Knete, Draht und Kamera“ sind viele Kultfiguren aus Film und Fernsehen zu Gast im TheaterFigurenMuseum Lübeck.

„Prinz Ratte“ in Hiroshima

Unser Kurzfilm „Prinz Ratte“ (2011) wird vom 23. bis 27. August auf 14. International Animation Festival in Hiroshima, Japan gezeigt.

„Prinz Ratte“ freigegeben ab sechs Jahren

Der Kurzfilm „Prinz Ratte“ wurde im Auftrag der Obersten Landesjugendbehörden von der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) nach § 11 bzw. § 12 i. V. m. § 14 JuSchG geprüft.

DSA – Erklärfilme

Zusammen mit der Filmproduktion „backpackfilms“ aus Düsseldorf habe ich an drei kurzen Erklärfilmen für den Kunden „dsa“ gearbeitet und dafür Animationen in 2d und stop motion sowie Illustrationen geliefert.

WDR-Lokalzeit bei „Prinz Ratte“

Die WDR-Lokalzeit war in dieser Woche am Set von „Prinz Ratte“ in Düsseldorf und hat einen kurzen Bericht über die Arbeit an dem Kurzfilm zusammengestellt.

„Verschlossen“ auf über 75 Festivals

Nach zwei Jahren hat der Kurzfilm „Verschlossen“ von 2006 inzwischen 76 Festivals in 27 Ländern auf der ganzen Welt besucht. Darunter so wichtige Festivals wie in Chicago, Uppsala, Seoul oder Stuttgart.

„Verschlossen“ in Cairo

Der Kurzfilm „Verschlossen“ war vom 06. – 13. März 2008 auf dem 18th Cairo International Film Festival for Children im Wettbewerbsprogramm.

„Verschlossen“ in Chicago

Der Kurzfilm „Verschlossen“ war vom 19.-29. Oktober 2006 auf dem 23rd Chicago International Childrens´s Film Festival zu Gast.