Stop Motion für „The Day Vladimir Died“

Für den Kurzfilm „The Day Vladimir Died“ habe ich einen Großteil der stop motion Animationen geliefert.

Von September bis November 2023 war ich mit Unterbrechungen in Leipzig bei Reynard-Films, um für den Kurzfilm „The Day Vladimir Died“ des libanesischen Regisseurs Fadi Syriani zu animieren.

frame by frame Animation

Der ca. 12 Minuten lange Film ist eine deutsch-, französisch-, polnisch- und libanesische Koproduktion, die im Moment in der Postproduktion ist. Zum Teil wurden auch Szenen in meinem Düsseldorfer Studio animiert. In Kürze wird es dazu mehr Informationen und mehr Making-of-Material geben.

Eine Veröffentlichung des Films ist für das kommende Jahr zu erwarten.

Veröffentlicht in Animation, Jobs, stop motion.