“Verschlossen” auf dem SICAF in Seoul

Der Kurzfilm „Verschlossen“ war vom 23. – 27. Mai 2007 auf dem 11th Seoul International Cartoon & Animation Festival zu Gast.

Eine Einladung nach Seoul in Südkorea für den Regisseur und den Hauptdarsteller nahmen beide gerne an.

Seoul

Seit der ersten Festivalausgabe 1995 hat sich das SICAF neben dem Hiroshima Animationsfestival, das nur alle zwei Jahre stattfindet, als eine weitere renommierte auf Animationsfilme spezialisierte Veranstaltung in Asien etabliert.

 

2006 wurden die Festivalvorführungen von über 130.000 Zuschauern besucht. Das SICAF vergibt Preisgelder in Höhe von über 30.000 Euro.

Seoul International Cartoon & Animation Festival

DSC00646

 

Posted in Animation, Festivals, stop motion, Verschlossen.