Politische Karikaturen zum Tagesgeschehen

Der amerikanische Alp-Traum
"Damit spielt man nicht!"
Ohne Worte
Die CSU wehrt sich dagegen, dass Bayern in die Suche nach einem Atomendlager einbezogen wird, obwohl ein großer Teil des in Deutschland produzierten Atommülls aus Bayern stammt.
Horst Seehofer kündigt eine härtere Gangart im Umgang mit Flüchtlingen an und plant abschreckende Maßnahmen.
Hochrangige FIFA-Funktionäre werden wegen des Verdachts auf Bestechung und Betrug festgenommen. FIFA-Präsident Blatter freut sich derweil auf seine sichere Wiederwahl.
Der griechische Finanzminister Yanis Varoufakis behauptet, der Stinkefinger, den er auf einem Video aus dem Jahr 2013 zeigt, sei in das Video hineinmontiert worden.
Aus Angst vor islamistischen Anschlägen wird in Köln das Thema Torror und Islamismus umgangen.
Mit seinen neuen AGB erlaubt sich Facebook noch umfangereicheren Zugriff auf die Daten seiner Nutzer und deren Weiterverarbeitung.
Leider ist diese Zeichnung schon über zehn Jahre alt. Geändert hat sich seitdem nichts ... 🙁
Die AfD sucht offen den Kontakt und die Zusammenarbeit mit der Dresdner Bewegung Pegida.
Zwischen den großen und kleinen Mitgliedstaaten der Europäischen Union kommt es immer wieder zu Meinungsverschiedenheiten über eine gemeinsame Verfassung.
Vom Fußballweltverband FIFA wird beschlossen, die Weltmeisterschaft 2022, die in Katar stattfinden soll, in die Wintermonate zu verlegen.
Von Anfang an machen sich Bedenken breit, wie die Europäische Union auf Dauer zusammenhalten soll, in der sich Staaten mit so verschiedenen Voraussetzungen und unterschiedlichem Wirtschaftswachstum befinden.
Ein Vorschlag für das neue Logo der (sogenannten) Alternative für Deutschland.

Hier noch eine Sammlung älterer Karikaturen, die zwischen 2002 und 2004 in der Tageszeitung „Handelsblatt“ erschienen sind: