Quarks & Co – Spuren im Wald

Für den Beitrag “Spuren im Wald: Wie unsere Vorfahren den Wald geformt haben” der Wissenschaftssendung Quarks & Co habe ich 2d-Animationen und Illustrationen geliefert.

Die Regie und Kamera führte Frank Mai.

So schön unsere Wälder manchmal auch aussehen: Seit Jahrtausenden sind sie Natur aus zweiter Hand. Mensch und Wald haben eine lange gemeinsame Geschichte. In Mitteleuropa trieben prähistorische Bauern schon um 5.000 vor Christus ihr Vieh zum Weiden in den Wald. Erst im 20. Jahrhundert wurden Ziegen, Schafe und Rinder im Wald seltener. Auch Holzplantagen sind keine Erfindung der Moderne: Zur Zeit der Römer entstanden bei uns erstmals sogenannte Niederwälder, die regelmäßig kahlgeschlagen wurden. Noch heute existieren Reste historischer Plantagen. Doch Holz war nicht der einzige wertvolle Rohstoff aus dem Wald. Quarks & Co zeigt, wie der Mensch den Wald im Lauf der Jahrhunderte ausgeplünderte und ihn dabei fast zerstörte.

Quarks & Co ist ein wöchentliches Wissenschafts-Fernsehmagazin des WDR Fernsehens, das von Ranga Yogeshwar moderiert wird.
Der Sendetermin des Beitrags ist der Dienstag, 13. September 2011.

Anschauen (externer Link)

Posted in 2d Animation, Animation, Illustration, Jobs, Quarks & Co.